7. Fahrt

Was für ein schönes erwachen heute Morgen! Was Anina‘s inoffizielle super Excelliste bereits erahnen liess, hat sich bestätigt; zur Mitte der WM liegen wir auf dem 5. Zwischenplatz! Wenn das mal nicht super News sind! Das Ranking ist aber eng und noch immer ist alles möglich, für die weiteren Fahrten heisst es weiter vollgas geben. 

Mit einem Gordon Benett Memorial, einem Calculated Rate of Approach Task, einem Judge Declared Goal, resp. zwei Goals, die alternierend für 15‘ geöffnet waren und einem Hezitation Waltz sorgt Claude dafür, dass wir und unsere grauen Hirnzellen beschäftigt bleiben. Beim Gordon Benett wurden wir bei der Anfahrt von anderen Ballons weggeschubst, leider in die falsche Richtung, zum Glück war der Markerwurf frei und so konnten wir ihn doch noch ins Wertungsgebiet werfen. Das HWZ erwischten wir gut und beim CRT mussten wir uns keine Gedanken machen, welches Viertel nun geöffnet ist, sondern haben den Marker einfach in die Mitte des Kreuzes gelegt. Beim JPG hat uns das Glück verlassen. Für das besser gelegene Ziel waren wir zu spät resp. zu früh und so konnten wir beim zweiten Ziel nicht markern und mussten den Marker zurück bringen... Wir sind schon gespannt, was die Wettkampfleitung für heute Abend ausheckt. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Köbi (Mittwoch, 22 August 2018 10:02)

    SUPER ! Macht weiter so ! Viel Glück � ! Herzlichst Köbi

  • #2

    Peter Reber (Mittwoch, 22 August 2018 12:48)

    Genau, weiter so! Gut gemacht! Gruss Pesche