2. Trainingsfahrt

Nachdem wir bereits gestern Abend eine Trainingsfahrt gemacht haben, nutzten wir auch diesen Morgen um uns auf den Wettkampf einzustellen. Dazu gehört (leider) auch das frühe Aufstehen. Immer wieder eine Freude vom Wecker um 04.30 geweckt zu werden. Und das dürfte heute noch ein sanfter Start gewesen sein. Ab Morgen gibt es ab 04.15 Frühstück gefolgt vom Briefing um 04.45 resp. 05.00. Und die Wetterprognose für die Wettkampfwoche sieht vielversprechend aus!

 

Die Morgenstimmung heute auf der Trainingsfahrt war wunderschön, im Gegensatz zum Bodenteam haben wir auch schon, kaum in der Höhe, die Jacke ausgezogen und unsere nigelnagelneuen T-Shirts präsentiert. Die Aufgaben haben wir vergeigt, resp. der Wind hat kurz vor dem Ziel komplett gedreht so dass wir auch bei einem zweiten Versuch das erste Kreuz nicht erreicht haben. Auch das zweite war ausserhalb unserer Reichweite zum Markern und so sind wir früh gelandet und sparen unsere Kräfte für den Wettkampf :-)

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    'N Fan (Samstag, 18 August 2018 15:42)

    Ihr werdet die WM schon rocken...schon nur wegen euren grossen...SiegHerzen...im blauen T-Shirt! Nice.

  • #2

    Gustav M. (Sonntag, 19 August 2018 13:22)

    Wow, gratuliere euch zu dieser 1. Fahrt. Einfach spitze! Und tolle Fotos, so viele Ballone in einer Reihe sind wirklich schön anzuschauen. Macht weiter so TeamVollgas!

  • #3

    Dieter (Montag, 20 August 2018 07:31)

    Dafür, dass ihr zu so früher Stunde aufstehen müsst, beneide ich euch gar nicht, für den wunderschönen Sonnenaufgang aber auf jeden Fall. Ich wünsche euch wohlgesinnten Wind und einen riesen Erfolg!