Nervenkitzel

Der Wettkampf neigt sich dem Ende entgegen und heute Morgen steht tatsächlich schon die letzte Fahrt auf dem Programm. Wir könnens noch gar nicht so recht glauben, die Woche ist wie im Flug vergangen. Im Château Vollgas-Blaser-Strasi lässt es sich aushalten!

Als gestern Abend die Zwischenresultate veröffentlicht wurden, haben wir uns ungläubig in den Augen gerieben. Wir sind auf Platz 7. Und beim genauen Betrachten der Punkte, kommen wir zum Schluss, dass sogar noch mehr drin liegen würde. Wir sind also topmotiviert für die letzte Fahrt. Jetzt heisst es noch einmal Vollgas!

Ein letztes Mal gibt es einen gemeinsamen Start vom CLP und drei Mal dürft ihr raten; zwei HWZ-Aufgaben. Wir entscheiden uns für einen frühen Start und sind unter den ersten Ballons, die abheben. Marie-Lou und Lisi sind rechtzeitig am ersten Ziel um die Anfahrt der Ballons zu beobachten und hoffentlich auch unseren Markerabwurf zu bejubeln. Team Zeberli, Hugi und Blaser fahren das Kreuz perfekt an, wir sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, dass nun auch Team Vollgas das Zielkreuz erreicht. Aber es sollte anders kommen: Der Wind, der die Ballone nach rechts und demzufolge zum Ziel hätte bringen sollen, stellt ab. Da ist nichts zu machen. Als würden die Ballons an eine unsichtbare Wand fahren, ist es für das verbleibende Feld unmöglich das Zielkreuz zu erreichen. Dave und Fäbu kämpfen um jeden (Kilo-) Meter und es bleibt ihnen nichts anderes übrig als per Logger zu markern.

Jetzt heisst es die Resultate abwarten. Die Rangveründigung ist auf 12:00 angesetzt. Bis dahin frühstücken wir und räumen etwas wehmütig unser Schlösschen.

Punkt 12:00 treffen wir zur Closing Ceremony in der brütend heissen Sporthalle ein, die Resultate lassen noch immer auf sich warten. Da hilft alles Aktualisieren der offiziellen Homepage nichts, da ist nichts...was für einmal nicht an der langsamen Internetverbindung liegt...  ein richtiger Nervenkitzel. Und dann um 12:45 bricht plötzlich freudiger Tumult unter den Schweizern aus! Die Resultate - endlich! Wir konnten uns haarscharf in den Top 10 halten! 10. Platz für Team Vollgas!!! Auch Team Blaser hat es noch in die Top 10 geschafft: 8. Rang. Team Hugi (3.) und Team Zeberli (1.) schaffen es aufs Podest. Wir fallen uns in die Arme und sind überglücklich!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0