Zurück im Wettkampf

Die nächste Wettkampffahrt am Mittwoch Abend war mit drei Aufgaben und keine wurde gestrichen. Wunderbar. Nebst einem Star und einem Hezitation Waltz musste geschätzt werden, wie lange man für das Zurücklegen einer vorgegebenen Distanz braucht. Je tiefer die Differenz zwischen Schätzung und effektiver Zeit, desto besser.  Leider lief es bei uns nicht so gut und der Wind war viel langsamer als erhofft. Dafür war die Landung in der Wüste ziemlich spassig. Und der Korb danach gut mit Sand gefüllt...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0