5. Fahrt

Heute Abend gab es einen Hesitation-Waltz. Die Morgenfahrt wurde wegen zu starken Winden abgesagt und auch jetzt wehte es und ziemlich um die Ohren. Der Start war dementsprechend zügig und schon bald drückte M-L den Logger! Ob gut gelungen oder nicht wird sich zeigen. Den Rest der Fahrt wurde eifrig gewinkt, die Ballone zogen tief über die Stadt. Viele Debrecenianer besitzen einen Pool und einen Hund! Und viele kamen zu Beginn auf den Startplatz, um die Show zu geniessen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0